Megasofa in Stone aus dem Sortiment von MegaSB – dem Schweizer Möbel-Onlineshop.

Die kalte Jahreszeit lädt seit jeher zu gemütlichen Stunden in den eigenen vier Wänden ein. Bei einer heissen Tasse Tee, Kaffee oder Schokolade lässt sich die Zeit auf dem Sofa wunderbar vertrödeln.

Ihr Sofa hält nicht mehr, was es einst versprochen hat? Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Polstermöbel mit Behaglichkeitseffekt, Sitzkomfort und Schweizer Lebensart sind, haben wir heute ein paar Ideen für Sie!

Neues Sofa – Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Wer schon einmal einen Blick in die aktuellen Einrichtungsmagazine geworfen hat, wird schnell feststellen, dass es höchst unterschiedliche Modelle von Sofas gibt. Wir helfen Ihnen durch den Dschungel an Kriterien, die Sofas so individuell machen, damit Sie am Ende das Polstermöbel auswählen, das Sie für Jahre glücklich machen wird.

 1. Grösse und Typ

Sofa in Weiss-Grau aus dem Sortiment des Schweizer Shops MegaSB

Sind Typ und Grösse nicht eigentlich zwei Kriterien? Ja, doch da sie eng miteinander verknüpft sind, haben wir sie für Sie zusammengefasst. Die erste Frage, die Sie sich vor der Anschaffung eines neuen Sofas stellen sollten, ist, wie viel Platz eigentlich zur Verfügung steht. Wenn Ihr Wohnzimmer nicht das grösste ist, und das neue Sofa bereits vorhandene Möbel ergänzen soll, ist eine grosse Wohnlandschaft oder ein XXL-Sofa vielleicht nicht die beste Idee.

Wir empfehlen Ihnen, bei der Auswahl nach dem Komfort zu gehen. Schliesslich soll das Sofa Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllen. Je nachdem wie viele Personen regelmassig auf dem Sofa Platz nehmen, sollten Sie die Grösse auswählen. Unsere Wohnlandschaften mit Ottomane zum Füsse-Hochlegen gibt es z.B. auch in schlanken Designs für kleinere Räume.

Haben Sie erst einmal ein paar Modelle ins Auge gefasst, sollten Sie den verfügbaren Raum ausmessen und auf einem Blatt Papier verschiedene Einrichtungsvarianten hin und herschieben. Reicht der Platz nicht für ein Big Sofa oder eine Wohnlandschaft, bietet sich eine Polstergarnitur an. Diese besteht aus einem Sofa und dazu passenden Sesseln und lässt sich im Raum verteilen, damit die Einrichtung nicht zu wuchtig wirkt. Und einen Sessel können Sie bei Bedarf auch schnell verschieben, wenn er mal im Weg steht. Sie stehen dem Komfort eines Sessels kritisch gegenüber? Dann lassen Sie uns Ihnen verraten, dass ein gepolsterter Sessel ebenso gemütlich sein kann wie ein Platz auf der Couch.

Polstergruppe in Beige von MegaSB – dem Shweizer Online-Shop!

2. Sitzhöhe / Sitztiefe

Abhängig von Ihrer Körpergrösse verändert sich die Sitzhöhe bzw. Sitztiefe für einen komfortablen Sitz. Generell ist ein Sofa mit einer höher gelegenen Sitzfläche aber nicht nur für grossgewachsene Personen geeignet, sondern auch für ältere Menschen oder Leute mit Rückenbeschwerden – denn je niedriger und tiefer die Sitzfläche, desto schwerer fällt das Aufstehen. Ein paar Fakten am Rande: Der Durchschnitt liegt bei einer Sitzhöhe von ca. 44 cm sowie einer Sitztiefe von 55 cm.

3. Der Bezug des Sofas

Wenn es um den Bezug Ihres neuen Sofas geht, ist es mit der Frage nach Leder oder Stoff meist nicht getan. Zu vielseitig sind die verschiedenen Varianten: Bevorzugen Sie Glatt- oder Wildleder? Strukturstoff, Flachgewebe oder Synthetikfasern? Letztendlich entscheiden der persönliche Eindruck der Optik und das Sitzgefühl. Wir verraten Ihnen, was Sie bei der Auswahl von Stoffbezügen beachten sollten:

3-Sitzer-Sofa in Blau aus dem Schweizer Onlineshop MegaSB
  • Scheuerbeständigkeit: Sogenannte Scheuertouren geben in Zahlen an, wie langlebig Ihr neues Sofa ist – abhängig natürlich vom Grad der Benutzung.
  • Lichtechtheitswert: Bei einem Wert von 6 ist Ihr Sofa am besten gegen Verbleichen durch einfallendes UV-Licht gewappnet.
  • Reibechtheitswert: Gibt an, ob andere Stoffe wie z.B. Jeans auf den Stoff des Sofas abfärben könnten. Die ideale Widerstandsfähigkeit liegt bei 5.

Auch bei der Wahl von Leder gilt es ein paar Dinge zu beachten. Wussten Sie schon, dass verschiedene Ledersorten eine unterschiedliche Haltbarkeit und einen anderen Sitzkomfort mitbringen? Hochwertiges Echtleder passt sich z.B. der Körpertemperatur an und weist das Vorurteil, Ledersofas seien unbequem und kalt, in seine Schranken.

4. Farbwahl

In der Regel bildet das Sofa das Zentrum des Wohnzimmers. Hier kommt die ganze Familie am Abend oder am Wochenende zusammen. Farblich sollte das Sofa daher zu der übrigen Einrichtung passen. Ist diese eher schlicht gehalten, darf das Sofa sogar eine Knallfarbe haben, sollte dann aber auch der einzige Farbfleck im Raum sein. Bei auffälligen Farben gilt ausserdem: Je bunter, desto kleiner sollte das Sofa ausfallen. Eine Wohnlandschaft bietet sich eher in einer gedeckten Farbe an, die zu allem passt. Hier können Sie dann mit Kissen oder Decken Akzente setzen und diese saisonal austauschen, um für Abwechslung zu sorgen.

Ecksofa in Aqua von MegaSB – dem Schweizer Möbel-Shop

5. Sofas mit Funktion

War früher mit Funktionssofa ein Schlafsofa gemeint, fasst der Begriff heute viele praktische Funktionen zusammen. Mit einem Funktionssofa wird das Sofa all Ihren Bedürfnissen an ein komfortables Sitzen gerecht: Von verstellbaren Arm- und Rückenlehnen sowie Kopf- und Beinstützen über praktische Staufächer bis hin zu trendigen LED-Leuchten ist das moderne Sofa so multifunktional wie nie zuvor. Technische Details wie integrierte Lautsprecher und Dockingstationen machen sogar das Musikhören ohne Stereoanlage möglich.

Aktuelle Sofa-Trends: Möbel-Must-haves für Ihr Wohnzimmer

Wohnlandschaft mit LED-Beleuchtung von MegaSB

In den aktuellen Kollektionen der Möbeldesigner finden sich vor allem schlanke Sofas in schlichter Ausführung. In sind z.B. Retro-Sofas, die auf schrägen, hohen Beinen stehen und eine skandinavische Anmutung haben.

Trends hin oder her: Auch 2016 ist vor allem das angesagt, was Ihren Geschmack trifft. Anstatt sich also ein Sofa anzuschaffen, nur weil es gerade im Trend liegt, das Ihnen aber gar nicht so gut gefällt, sollten Sie lieber eines wählen, mit dem Sie auch in ein, zwei Jahren noch zufrieden sind. Denn bei einem Sofa zählen vor allem der Sitzkomfort und das persönliche Gefallen. Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Sofa kaufen, wird es Sie über viele Jahre hinweg begleiten – also Finger weg von allem, was Ihnen nicht gefällt! Inspiration und Einrichtungsideen für Ihr neues Sofa finden Sie natürlich auch in unserem Polstermöbel-Sortiment im Online Shop von MegaSB.

 

Bildnachweis: Für alle genutzten Bilder gilt:  ©MegaSB

Written by megashop